Kampagne von Besetzer_innen aus Darmstadt und Bensheim

Die Besetzer_innen des Jukuz Maraldo und die Besetzer_innen des Neckar5 Projekts starten nun eine gemeinsame Kampagne zum Erhalt von linken Freiräumen und gegen die Repression, die beide Initiativen erwarten.

Geplant sind vorerst zwei Demonstrationen: in Bensheim am 18.09. (Treffpunkt Bensheim Bahnhof um 14:00h) und in Darmstadt am 16.10. (Treffpuntk 17:00 am Hauptbahnhof)

Bald wird es einen gemeinsamen Kampagnenaufruf geben.