Archiv für Dezember 2010

18.12. Spontandemonstration über den Bensheimer Weihnachtsmarkt

Wir haben um 19 Uhr am Samstag, den 18.12.2010 den Weihnachtsmarkt besucht und eine Spontandemonstration gemacht. Wir haben dabei Kostüme angehabt, um uns von dem konsumorientierten Weihnachtstreiben abzugrenzen. Am Donnerstag (16.12.) haben bereits einige Jukuz-Aktivist_innen die Bensheimer Stadtverordnetenversammlung als Weihnachtsmenschen verkleidet mit leeren Geschenken beschenkt. Genauso wie sie uns seit Jahren mit leeren Verpsprechen abservieren.

16.12. Schöne Bescherung für Stadtverordnetenversammlung

Bensheim 16.12.2010: Die letzte Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bensheim im Jahr 2010 wurde von 10 gut gelaunten Weihnachtsmenschen besucht. Kurz nach Beginn der Sitzung betraten die rotgekleideten Jukuz-Aktivist_innen den Raum, und sorgten für eine kurze Unterbrechung der sonst so langweiligen Veranstaltung.

Innerhalb von wenigen Minuten wurden Geschenke an alle Anwesenden verteilt. Diese waren leer und sollten die leeren Wahlversprechen der Komunalpolitiker_innen symbolisieren. Bei den Klängen kitschiger Weihnachtsmusik und noch kitschigerem „Hohoho“-Lachens wurde die Aktion durchgeführt.

Die städtischen Verantwortlichen waren sichtlich überfordert und konnten lediglich die verteilten Erklärungen lesen und die leeren Geschenke öffnen, während die Oppositions-Fraktionen spontan klatschten.

(mehr…)